Bach: Musik für die Himmelsburg

Für mich ist Johann Sebastian Bach einer der faszinierendsten Komponisten, ich habe einige Chorsachen von ihm gesungen, einiges auf dem Klavier und der Geige gespielt. Und mich überrascht immer wieder die Komplexität seiner Kompositionen und die Gefühle, die er damit – trotz aller Reglements, die er kompositorisch einzuhalten hatte – transportiert. John Eliot Gardiner war

Worte der Kraft

366 Zitate aus „Ein Kurs in Wundern“, ausgewählt und interpretiert von Chuck Spezzano, einem der bekanntesten spirituellen Lehrer der Welt. „Ein Kurs in Wundern“, über dieses Buch stolpert man immer wieder, wenn man sich mit spirituellen Büchern auseinandersetzt. Nicht wenige spirituelle Lehrer haben dieses Buch gelesen und daraus ihre Lehren entwickelt. Möchte man allerdings das

Mein Freund Pax

Wenn mich ein Buch schon auf den ersten Seiten so berührt, dass mir echt die Tränen kommen, dann hat es schon gewonnen. Dieses Buch ist eines der schönsten Kinder- / Jugendbücher, die ich bisher gelesen habe. Es hat mich ganz tief drinnen berührt. Dieses Buch ist ein Herzöffner. Es zeigt einem, was wirklich wichtig ist

Das Strunz-Low-Carb-Kochbuch

Ich kenne Ulrich Strunz von seinem Forever Young Programm. Vor Jahren hab ich einmal davon gehört und fand seinen Ansatz mit wenig Kohlenhydraten und viel Eiweiß etwas befremdlich. Aber wie so oft brauchen gute Ansätze erst mal eine Zeit, um sich durchzusetzen. Das, was Dr. Strunz schon vor über 10 Jahren „predigte“ ist inzwischen zu

Bücher sind Reisende

Wer mich und vielleicht auch meinen – inzwischen ruhenden – Blog www.entspannt-wohnen.com kennt, weiß, dass ich es es gerne einfach habe, was meinen Alltag und mein Leben betrifft, dass ich immer wieder gerne entrümple und zum Minimalismus neige. Und da schließe ich Bücher nicht aus. Für mich sind Bücher wie Reisende, sie treten in mein

Die Frau des Zoodirektors

Bücher über die Gräueltaten im Zweiten Weltkrieg und über mutige Menschen, die Juden gerettet haben, gibt es viele, man denke nur an „Schindlers Liste“, das sogar von Hollywood verfilmt wurde. Dieses Buch und diese Geschichte sind aber etwas ganz Besonderes. Es zeigt, dass es nicht darauf ankommt, wie vielen Menschen jemand das Leben gerettet hat, sondern einzig

Easy. Überraschend. Low Carb.

Ich gebe zu, an Low-Carb-Kochbüchern kann ich nie genug haben. Es gibt immer wieder tolle und vor allem neue Rezepte zu entdecken. Und dieses Brot musste ich wegen dem Zusatz „Mit genialen Rezepten auch für Brot, Brötchen, Pizza, Spätzle, Gnocchi, Knödel und Püree“ haben. Gerade was Brot betrifft, ist Low Carb ein bisschen schwer umzusetzen.

Selection 1 – 3

Einmal im Leben Prinzessin sein, einen wunderbaren, schönen Prinzen heiraten, wunderschöne Kleider tragen, keine Sorgen mehr haben und über ein Königreich herrschen, welches Mädchen träumt nicht davon. Im Königreich Illeá kann dieser Traum für eines von 35 Mädchen in Erfüllung gehen. Thronfolger Maxon sucht eine Frau fürs Leben. Überall im Land erhalten Mädchen einen Brief

Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Es gibt zur Zeit eine Unmenge an Low-Carb-Kochbüchern, die aus Blogs entstanden sind. Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte ist auch aus einem Blog entstanden, dem Blog von Bettina Meiselbach, bei der 2013 Diabetes II diagnostiziert hat und die sich mit Low-Carb aus dieser Krankheit wieder „herausgegessen“ hat. Das Kochbuch ist witzig aufgemacht, bunt, anders, ein

Zero Waste Home. Glücklich leben ohne Müll!

Seit einiger Zeit versuche ich Plastik einzusparen, wo es geht, was sich – zumindest manchmal – als gar nicht so einfach erweist. Ziemlich viele Lebensmittel sind z.B. in Plastik verpackt, an die komme ich ohne Plastik nur ran, wenn ich in einem Unverpackt-Laden einkaufen oder sie in Großgebinden im Internet bestelle (dann sind sie nämlich