1000 Heilige Orte

„Die Lebensliste für eine spirituelle Weltreise“, so der Untertitel des Buches. Heilige Orte, das klingt spannend. Auch wenn man nicht an einen bestimmten Gott glaubt, religiös ist oder gar regelmäßig in die Kirche geht.

Heilige Orte üben dennoch eine gewisse Anziehungskraft aus und sei es nur, weil der Ort gelegentlich in den Medien auftaucht wie der Jakobsweg oder Mekka, oder geheimnisumwittert ist wie Stonehenge.

Weltweit gibt es unglaublich vieler solcher Orte, verteilt in allen Ländern auf fast allen Kontinenten. Sie alle haben gemeinsam, dass sie eine große Bedeutung für spirituelle Menschen haben, ein Bindeglied sind zwischen der diesseitigen und der jenseitigen Welt. Manche sind der Sitz von Göttern und Dämonen, manche heilen Krankheiten, einige sind ganz klein und unscheinbar, andere hingegen prachtvoll und pompös.

Die Informationen zu diesen Stätten sind in Büchern und im Web verstreut, mit dem vorliegenden Werk gibt es aber zum Glück eine sehr umfassende Zusammenstellung. Der Theologe Christoph Engels hat 1000 solcher Orte zusammengetragen und stellt sie mit begleitenden Texten, weiterführenden Informationen und eindrucksvollen Bildern dar.

Gerade in der Heutigen Zeit, in der die Sehnsucht nach Spiritualität immer stärker wird und das nicht nur bei älteren sondern vor allem bei jungen Menschen, ist so eine Zusammenstellung ein guter Überblick über die Orte an denen sich diese Sehnsucht manifestiert hat.

Ob man diese Orte bereisen muss um zu sich selbst zu finden, muss jeder auch für sich selbst entscheiden. Aber wer sowieso gerne reist und ein klein wenig das Abenteuer sucht, für den tun sich hier 1000 Möglichkeiten auf.

Geheimnisvolle Ruinen und Steinkreise sind darunter, alte Kultstätten und moderne, riesige Kathedralen, kleine Kapellen. Allesamt Orte der Kraft und des Friedens. Der Autor hat sie geografisch geordnet, so sind sie leichter aufzufinden und gedanklich einzuordnen.

Die sieben Hauptkapitel führen den Leser durch Europa, den Nahen Osten, Asien, Afrika, Nordamerika, Mittel- und Südamerika, Australien und den Pazifikraum. Alles angereichert mit vielen wissenswerten Dingen rund um Kunstgeschichte, Architektur und Theologie.

Im Anhang finden sich dann sogar noch einige Orte die nicht auf den ersten Blick heilig sind, aber für manche Menschen eben doch. Fußballstadien sind dabei, das Haus von Bob Marley, oder Drehorte berühmter Filme.

Für spirituell interessierte Menschen ist das Buch ein Muss, für alle die gerne Reisen ein Pool der Anregungen und für alle anderen mindestens hochinteressant.
ISBN-10: 3833154799, ISBN-13: 9783833154799
Christoph Engels: 1000 Heilige Orte
h.f.ullmann publishing, 2010, 960 Seiten, Format: 20,6 x 15,6 x 5,8 cm
ISBN-10: 3833154799, ISBN-13: 9783833154799

No Comments

Post a Comment