Auf alles vorbereitet – Lifehacks für unterwegs

Ich bin kein Mensch der ständig in Urlaub fährt, keine, die ständig Fernreisen unternimmt und erst Recht kein Backpacker. Einmal im Jahr eine Städtetour und einmal im Jahr ein Entspannungsurlaub, das reicht. Aber ich liebe Lifehacks und zum Thema Reisen mussten sie dieses Mal von DuMont sein (sorry Trick 17).

„Wie ein Haargummi jede Reise rettet und 299 andere unentbehrliche Tipps & Kniffe“, so lautet der Untertitel. Zusammengetragen haben diese Tipps die DuMont-Reiseprofis, witzig illustriert hat die Tipps Marie Geissler.

Das nur 330 Gramm schwere Buch ist unterteilt in verschiedene Rubriken, die das Reisen so mit sich bringt. Und die Tipps haben es echt in sich.

In „Juhu, Urlaub!“ geht’s um das Planen und Buchen, das Packen und um Geräte und Apps, die dabei sind. Die zweite Rubrik „Endlich Abfahrt“ beschäftigt sich mit der Art des Reisens. „Komme, was da wolle!“ verrät Tipps und Tricks zu Hotels, Gesundheit, Sicherheit im Urlaubsort, „Draußen überleben“ und zum Fotografieren. Dazwischen eingestreut werden immer wieder „10 Gründe, warum du…“. Dabei geht es um Vielzweckklammern, große Tücher, Gaffa-Tape und dem schon im Untertitel erwähnten Haargummi.

Die „Hacks“ haben es in sich. Z.B. dass die Freischaltung der Sparpreise bei der Bahn immer drei Monate vor Reisetermin erfolgen und du genau dann die größte Auswahl an günstigen Tarifen hast, oder dass du Übergepäck – gerade bei Billigfliegern – umgehen kannst, wenn du auf Kurierdienste wie DHL oder Hermes zurückgreifst. Interessant fand ich auch, das manche Buchungsportale Cookies setzen, die verhindern, dass bei einer erneuten Suche die günstigsten Preise angezeigt werden. Das Kofferpacken für Profis werde ich beim nächsten Urlaub ausprobieren und das Outfit in der Socke auch.

Total fasziniert bin ich von den Vielzweckklammern. Von den 10 Tipps dazu kann man einige super auch zu Hause anwenden.

Für alle, die unterwegs in Panik verfallen, weil sie nicht wissen, ob sie die Wohnungstür abgeschlossen haben, gibt es auch einen klasse Tipp. Und wer unterwegs eine Toilette sucht, wird mit der App „Toilet Finder“ fündig.

In der Rubrik „Endlich Abfahrt“ gibt es tolle Tipps, wenn du ohne Reservierung mit der Bahn unterwegs bist, wie du einen Wasserball als Schlafkissen benutzen kannst, wie du Kinder auf langen Autofahrten beschäftigen und einen Jetlag austricksen kannst.

In „Komme, was da wolle!“ erfährst du, was am besten – wenn keine Tablette zur Hand ist – gegen Kopfschmerzen hilft, wie du lästige Kriechtiere wie Spinnen abhältst, deine Drinks in der Wüste kühl hältst, eine Weinflasche ohne Korkenzieher aufbekommst, ein Lagerfeuer machst und jederzeit Klopapier zur Hand hast, ohne dass es sich aufrollt oder feucht wird.

Das witzige Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks. Zusammengehalten wird es übrigens von einem Gummiband 😉

Auf alles vorbereitet – Lifehacks für unterwegs
DUMONT REISEVERLAG, 2017, 160 Seiten, Format: 15 x 2 x 20,5 cm
ISBN-10: 3770184807, ISBN-13: 978-3770184804

Unterstütze den Buchhandel vor Ort und kaufe beim Buchhändler deines Vertrauens, auch online unter www.genialokal.de.

 

 

No Comments

Post a Comment