Ianiello, Enrico

Enrico Ianniello ist Schriftsteller, Übersetzer, Schauspieler und Regisseur und wurde 1970 in Italien geboren. Er arbeitete unter anderem mit Terence Hill zusammen und übersetzte Pau Miró. „Das wundersame Leben des jungen Isidoro“ ist sein erster Roman, für den er mehrere Preise, unter anderem den renommierten Premio Campiello Opera Prima, erhielt. Werke von Enrico Ianiello: Das

Iburg, Anne

I

Anne Iburg ist Diplom-Oecotrophologin, lebt in Bonn und arbeitet als Foodjournalistin. Seit langer Zeit schon ist sie von den Menschen, der Landschaft und der Küche des Baltikums begeistert. Werke von Anne Iburg: Schwedisch kochen

Imgrund, Bernd

Bernd Imgrund wurde 1964 in Köln geboren. Er arbeitet als Autor und Journalist und veröffentlichte zuletzt „111 deutsche Wirtshäuser, die man gesehen haben muss“, „111 Kölner, die man kennen muss“ und „Das Köln Album. Werke von Bernd Imgrund: 111 Deutsche, die man kennen sollte        

Indriðason, Arnaldur

I

Arnaldur Indriðason wurde im Jahre 1961 geboren, sein Vater war ebenfalls Schriftsteller. Er graduierte 1996 in Geschichte an der University of Iceland und war Journalist sowie Filmkritiker bei Islands größter Tageszeitung Morgunbladid. Heute ist er als freier Autor tätig und lebt mit seiner Familie in Reykjavik. Seine Krimis belegen seit Jahren die oberen Ränge der

Inkiow, Dimiter

I

Dimiter Inkiow wurde 1932 in Bulgarien geboren und absolvierte zunächst ein Studium mit Abschluss als als Bergwerk-Ingenieur bevor er ein Studium an der Akademie für Schauspielkunst und Theaterwissenschaft in Sofia mit einem Diplom als Regisseur abschloss. Er verfasste zahlreiche Bühnenstücke und musste Bulgarien 1965 wegen eines Konflikts mit der bulgarischen Regierung verlassen. Er lebte als

Irwin, Stephen Mark

I

Der Autor und Filmproduzent Stephen Mark Irwin wurde 1966 in Brisbane, Australien geboren. Er studierte am Queensland College of Art und erhielt bislang schon mehrere Auszeichnungen für seine Kurzgeschichten. Er schrieb und produzierte einige Kurzfilme, für die er ebenfalls Preise erhielt. Er lebt derzeit mit Frau und zwei Kindern in Brisbane. Werke von Stephen Mark