Xiaolong, Qiu

X

Qiu Xiaolong (chin. 裘小龙, [tʃjuː ʃiaʊlɒŋ] wird 1953 in Shanghai geboren. Er gehört der Generation an, die während der „Großen Proletarischen Kulturrevolution“ aufs Land verschickt werden soll. Aufgrund einer Erkrankung entgeht er diesem Schicksal aber und kann in Shanghai bleiben. Die Schulen sind zu dieser Zeit geschlossen, so bringt er sich selber Englisch bei. Mit